Traditionelle Malweise, neu und modern interpretiert, eine wohl passende Definition meines Malstils.

Ob Acryl oder Aquarell, im Vordergrund steht der Gedanke, Grenzen aufzuheben, einen Kompromiss zwischen dem Realen und der Abstraktion zu erzeugen.

Meine Bilder sollen Ausdrucksstärke beweisen und Klares definieren, nicht dem Betrachter vor die Frage stellen, was übermittelt werden soll.

Für mich bedeutet Malen, einem ständigen Schaffensprozess zu folgen, bei dem der Drang nach neuen Herausforderungen immer oberstes Ziel sein soll!


Facebook Twitter Google LinkedIn Pinterest Email